Nürnberger Spiele-Fest, was ist das?

Nürnberger Spiele-Fest - das heißt:

Brett- und Kartenspiele aller Art sind unsere Leidenschaft. Egal ob für kleine oder große Kinder, ob für GelegenheitsspielerIn oder Freaks, ob für SchülerIn oder BankdirektorIn, ob JugendlicheR oder LehrerIn, egal ob Hippie, Mönch oder KrawattenträgerIn - für alle ist hier was dabei. Bei einer Auswahl von über ACHTHUNDERT Spielen und verschiedenen Workshops hast du die Qual der Wahl.

Wie immer präsentieren wir einen Extra-Tisch mit den aktuellen Spieleneuheiten, die direkt von den Verlagen zur Verfügung gestellt werden. Dazu gibt es spannende Workshops, zum Beispiel mit dem Spieleerfinder Heiner Wöhning. Auch ein ungewöhnlicher Gottesdienst ist Teil des Programms.

Wir haben seit 2016 ein neues Ausleihsystem: Spiel gegen Pfand. Ein Spiel kann gegen einen Ausweis mit Lichtbild und/oder Adresse ausgeliehen werden. Zudem haben wir wieder einen Spiele-Thementisch: In diesem Jahr werden die beliebtesten Spiele der letzten 30 Jahre vorgestellt.

Nürnberger Spiele-Fest - das ist ...

... neue Spiele kennen lernen, ausprobieren und testen
... gemeinsam zocken und neue Leute kennen lernen
... über Spiele nachdenken und fachsimpeln
... aber vor allem: Spielen was das Zeug hält!

Wir wünschen viel Spaß!